Anlagenführungen für Schulen

 

Beim "Unterricht" auf einer Betriebs­anlage des ZAW erleben die Schüler in der Praxis, wie Abfälle getrennt erfasst, sortiert oder ver­wertet werden.

 

Entsorgungs- und Recyclingzentrum Außern­zell

Die Deponie Außernzell ist mit 36,4 ha die dritt­größte Deponie in Bayern. Hier werden heute nur noch die nicht brenn­baren Abfälle einge­baut. Der Haus­müll aus dem Verbands­gebiet wird seit 1999 im MHKW München entsorgt. Weitere Informationen hier.

Stationen:
Schütt­fläche mit Ober­flächen­abdichtung, Gas­erfassung und -verwertung (Strom­erzeugung), Sicker­wasser­reinigung in der deponie­eigenen Klär­anlage (bio­logische und chemisch-physi­kalische Stufe).

Das Schaubild können Sie hier herunterladen!

 

Entsor­gungs- und Recycling­zentrum Passau-Hellersberg:

Hier erfahren die Schüler, wie Abfälle aus der braunen Biotonne in Energie umgewandelt und zu Kompost verarbeitet werden. In der Anlage ist auch ein Recycling­hof.
Stationen:
Kompost­werk und Vergärungs­anlage mit Block­heiz­kraftwerk.

 

Entsorgungs- und Recyclingzentrum Regen-Poschetsried:

Im Kompost­werk werden Bio­abfälle voll­automa­tisch kompos­tiert, in der Vergärungs­anlage werden Grün­abfälle verar­beitet. In der Umlade­station wird der einge­sammelte Restmüll aus der Region für den Weiter­transport in das MHKW München-Nord umgeladen. In der Anlage ist auch ein Recycling­hof.

Stationen:
Kompost­werk, Vergärungsanlage, Umlade­station für Rest­müll.
 

Recycling­hof (in fast jeder Gemeinde):

Welche Abfälle werden am Recyc­ling­hof erfasst, wie werden die Abfälle recycelt und welche neuen Produkte entstehen daraus?

 

Anlagenführung 1

 

Anlagenführung 2

 

Anlagenführung 3


 

Anmeldung für Führungen:

Maria Reiss

Tel.: (09903) 920-423
Fax: (09903) 920-8900

Karin Gegg

Tel.: (09903) 920-210
Fax: (09903) 920-8900

 

E-Mail: info@awg.de

online apotheke osterreich