mobileLogo
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Im Kundenportal Anmelden

Neue Sperrmüllgebühren - Sammeln und sparen!

Die bisherige Regelung (Abrechnung pro angefangene 20 Kilo) entfällt. Ab einem Gewicht von 100 Kilo fallen - zusätzlich zur Pauschale von 7 Euro - 1,65 Euro Gebühr pro 10 Kilo Sperrmüll an.

So sparen Sie Sperrmüllgebühren:

1. Abfallvermeidung geht vor

2. Sorgfältig trennen

3. Sammeln und sparen

Der Sperrmüll-Ratgeber kann hier heruntergeladen werden und ist auch auf allen Recyclinghöfen des ZAW Donau-Wald in gedruckter Form erhältlich.