Willi am PC

Rechtsgrundlagen

 

Die Entsorgung von Abfällen wird, von übergeordnetem europäischem Recht abgesehen, auf drei Stufen rechtlich geregelt:

 

  • Bundesebene: Kreislauf­wirtschafts­gesetz

  • Landesebene: Bayerisches Abfall­wirtschafts­gesetz

 

Das Bayerische Staats­ministerium für Umwelt und Gesundheit und das Bayerische Landes­amt für Umwelt haben in ihrem Abfall­ratgeber Bayern die Rechts­normen über­sichtlich zusammen­gestellt. Hier finden Sie auch die Gewerbeabfallverordnung des Bundes.

 

  • Kommunalebene: Satzungen

In den Satzungen des ZAW Donau-Wald ist festgelegt, wie die einzelnen Abfall­fraktionen entsorgt werden und welche Gebühren dafür zu entrichten sind. Die Abfall­wirtschafts­satzung und die Gebühren­satzung des ZAW Donau-Wald sowie die Satzung über das Einsammeln und Befördern von Abfällen (EBAS) des AKU Donau-Wald stehen Ihnen hier als pdf-Datei zur Verfügung. Außerdem die Verbands­satzung des ZAW Donau-Wald.